buch-und-kunst.de
Autorinnen und Autoren A-Z:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z       
 


Das Antiquariat Buch-und-Kunst Werner Clemens wurde 1997 gegründet.
Buch+Kunst bietet ein umfangreiches Angebot an Publikationen zur Kunst des 20. Jahrhunderts. Ein Spezialgebiet ist der Wiener Aktionismus. Unsere Website bietet Ihnen nur einen kleinen Überblick. Sollten Sie Fragen haben, dann nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf.
Wir laden Sie zu einem Besuch in unserem Lager ein. Bitte machen Sie telefonisch oder per Email einen Termin mit uns aus. For visiting our stock, please make an appointment.
Unser Katalog Nr. 9: Die Tödliche Doris ist erschienen. Sie können ihn gerne kostenlos anfordern.
Tel. +49 - 02232 - 150290 Email: w.clemens@buch-und-kunst.de



Empfehlungen


Messeflyer: Art Frankfurt 19. - 23. 4. 1991. Die Tödliche Doris.
Messeflyer: Art Frankfurt 19. - 23. 4. 1991.
Die Teilnahme an der Kunstmesse ART Frankfurt bedeutete für die Kreuzberger Galerie Zwinger ein hohes finanzielles Risiko. Jede teilnehmende Galerie erhielt einen Art-Frankfurt-Messe-Flyer in hoher Auflage für die Eigenwerbung. Die Tödliche Doris schlug nun vor, aus diesem Flyer ein Kunstwerk zu machen: Sie versah nun den Flyer der Galerie mit einer "Doris"-Figur und der Auflagenhöhe (120). Die Gruppenmitglieder bemalten nun individuell 120 dieser gedruckten Messe-Flyer und gestalteten so jeden dieser Flyer zu einem Unikat! Hier die Nummer 63/120.
260,00 EUR
incl. 7 % UST exkl.
mehr Info
Autogrammkarte '86. Plakat. Die Tödliche Doris.
Autogrammkarte '86. Plakat.
Seit der Gründung 1980 stellte Die Tödliche Doris jedes Jahr eine Autogrammkarte im Postkartenformat her. Im Jahr 1986 , ein Jahr vor Auflösung der Gruppe vergrößerte sich die Autogrammkarte, wurde zum großformatigen Autogrammplakat, herausgegeben vom Künstlerhaus Bethanien, Berlin. Dieses hatte zuvor das Foto-Dokumentar-Archiv von Müller/Utermöhlen ausgestellt. Wie auf dem Doris-Lp-Cover von "Unser Debut" (1984) sind vier der sechs Augen der drei Bandmitglieder mit Tusche geschwärzt: Doris selbst hat zwei Augen. Das Plakat ist mit Tusche bearbeitet, rückseitig doppelt mit Doris-Logo-Stempel (dem gespiegelten Sparkassen-S) gestempelt und von Woöfgang Müller rückseitig signiert! Wie alle Ephemera der Tödlich Doris sehr selten!
250,00 EUR
incl. 7 % UST exkl.
mehr Info
Okaeshi (Gegengeschenk). Die Tödliche Doris.
Okaeshi (Gegengeschenk).
Masanori Akashi, der Veranstalter der Tödliche-Doris-Performances in Japan 1988 informierte die Gruppe, daß nach dem Konzert einige Fans mit Geschenken kämen. Diese Fans erwarteten von Nicht-Japanern kein Okaeshi, ein Gegengeschenk. Deshalb könnte man sie überraschen. Die Mitglieder der Tödlichen Doris verpackten überzählige Miniphon-Platten von "Chöre & Soli" in kleine Pergamenttüten und stempelten diese mit dem Covermotiv der ersten 10inch. Diese Tüte mit einer lila Platte.
120,00 EUR
incl. 7 % UST exkl.
mehr Info
Chöre & Soli. Die Tödliche Doris.
Chöre & Soli.
Broken Music: Seite 123 mit Abbildung; Schraenen, Vinyl: Seite 147 mit Abbildung. Erschien in einer Auflage von 1000 Exemplaren, ist aber heute in diesem Zustand sehr selten!
680,00 EUR
incl. 7 % UST exkl.
mehr Info
buch-und-kunst.de